Respect me- Adidas

Ich bin ja ein Turnschuh Freak, jahrelang habe ich an einen beachtlichen Archiv gearbeitet und bin für ausgefallene Modelle weit gelaufen oder habe immense Summen bezahlt.

So kenne ich sie alle, auch ihre Vorläufer, in den Neunzigern gab es die Hi-Tec Boots die sehr an Bundeswehrstiefel aus Nylon erinnerten. Doch dieses Jahr gibt es eine eigene Adidas Line von Miss Elliot. „Respect me“ heist die Serie und hat auch echt schicke Retromodelle mit kleinen neuen Gimmicks, aber heute morgen sah ich ein wirklich hässliches
Modell die Adidas Missy Rhythm Boot-white-gold. BAHHHHH! Man sahen die scheisse aus, der ganze Schuh wirkt unförmig, und die goldenen Stickerein „Respect me“ und ne Krone, sahen einfach nur peinlich aus und wenig nach „Respect me“ sondern eher nach „nicht lachen“. Gratulation zu Kollektion, aber weiße Winterstiefel sind einfach daneben (Dreck und Wasser) und ausserdem einfach nur prollig!

5 Gedanken zu „Respect me- Adidas

  1. Ich nehme mal an, wo Missy Elliot ihren Winter verbringt, da gibt es keinen Dreck und Wasser… Ich persönlich finde Stiefel für Frauen scharf, vor allem, wenn sie außer Stiefeln nichts weiter an haben 😉

    Hast aber recht, die sind nicht so der Hit.

    • In den USA gibt es keinen Schnee? Das glaub ich nicht! Sag nur Hamptons!
      Ja aber im Winter „nur“ mit Stiefeln? Ist ja ein bissel kalt und in den Stiefeln ist man glaub ich auch nicht wirklich sexy….da bieten sich andere Modelle mehr an! 😉

  2. Äh… Habe keine Ahnung von Schuhen und so. Sportschuhe müssen für mich schwarz sein und so wenig wie möglich Markenlogo zeigen. Naja, ich zieh derartiges Schuhwerk sowieso nur – man wird es kaum glauben – zu sportlichen Aktivitäten an.

    Früher, zu Teenagerzeiten – machte ich mir auch über Schuhe und so Gedanken; doch dann stellte ich irgednwann fest, daß meien neuen, mühevoll ausgewählten Schuhe genauslo abgelatscht aussahen wie alle anderen zuvor und daß irgendwie niemand wirklich bemerkt hatte, wie toll, neu und genial meine Schuhe sind. Also beschloß ich, schlichteres Schuhwerk zu wählen, das sich farblich in mein restliches Outfit fügt: Meine schwarzen Springer machen ihre Sache ganz gut, denke ich…

    [Mhh… Eigentlich wollte ich nur einen Kommentar zu dem angenehm-überraschend sommerlichen Blog-Design loswerden…]

    • Moin, mein Turnschuhwahn kommt auch aus meiner Teeniezeit, meine Erlebnisse waren aber anders, meine Schulkameraden haben mich wegen meiner Turnschuhe ausgelacht….um drei Jahre später das gleiche Modell zu tragen 😉

      Danke, ist aber ein Novemberbild- von vorgestern 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.