Mein Haus, mein Auto, mein…..

Mein Haus, mein Auto, meine (Ex-?) Freundin (halbnackt im Swimmingpool)….ja Scheisse wenn man(n) vorher vergessen hat die Fotos zu sortieren, mit denen man(n) Frau beeindrucken wollte…

16 Gedanken zu „Mein Haus, mein Auto, mein…..

  1. was ich mich ja frage… moin!

    also, was ich mich ja frage, ist, wieso es schlimm sein sollte, photos von verflossenen zu besitzen? warum sollte man verheimlichen, daß man schon mal beziehungen hatte?

    ok, beim ersten date mit mit einem potentiellen neuen lebensabschnittspartner vielleicht ein wenig ungeschickt, aber so dramatisch ist das ja auch nicht. „wer ist denn das?“ – „ups, äh, ja, das ist meine ex…“ – „ahja.“ und weiter im text… oder so.

    gruß,
    asleif

    • moin asleif 😉 Nichts ist schlimm daran, wenn man Fotos von Verflossenen hat!
      Solange die mich nicht im Schlafzimmer überall angrinsen, habe ich damit kein Problem.
      Ich find es auch nicht dramatisch das er so unüberlegt war, eher lustig, da versucht er mich zu beeindrucken, behauptet er wäre single und in mich verliebt und dann das Foto!
      Erstmal ein dummer Schachzug und zweitens war mir damit klar das er mit „Ihr“ noch gar nicht fertig ist….wie es sich dann auch bestätigte! (Er erzählte mir die ganze Beziehungsgeschichte und das sie ihn betrogen hätte, bla, bla, bla und während dessen und danach rief Sie ca. 10 mal an!)
      also das Spiel sollen die mal ohne mich spielen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.