Unpassende Momente

Kennen sie das sie liegen gerade in der Badewanne oder stehen unter der Dusche und diesem Augenblick klingelt das Telefon. Was tun? Entweder rast man raus aus seiner Naßparzelle rutscht wahrscheinlich in der Eile noch fast aus um dann schäumend, feucht und nackt mit dem Telefon in der Wohung zu stehen, damit ein Callcenter Agent einen dann versucht vermeidlich einmalige Angebote anzudrehen oder man denkt sich: NÖE, warum habe ich denn einen Anrufbeantworter und wäscht sich genüsslich weiter. Problem dabei man vermutet trotzdem einen unheimlich wichtigen Anruf und so wird man unruhig und verkürzt die Prozedur, um dann festzustellen das Keiner drauf gesprochen hat oder Oma dran erinnern wollte das man am Sonntag Kuchen mitbringt. Zweite Situation sie kommen nach Hause und müssen ganz dringend auf Toilette, kurz nachdem sie den Raum der Erleichterung erreicht haben und sich gerade befreien wollen, klingelt es an der Tür. Was tun, es ist sicher das Paket was man dringend braucht oder, ja oder der doofe Zettelwerfer. Also packt man sich und seine Bedürfnisse wieder ein und wartet an der Tür qualvolle Minuten. Es ist dann eigentlich egal ob der Postmann dann zweimal klingelt oder nicht denn allein die Situation ist im wahrsten Sinne des Wortes beschissen. Gleiches gilt für Spaß zu zweit, es ist so gut wie sicher das wenn sie kurz vor dem Höhepunkt stehen, irgend etwas klingelt, das Baby schreit oder ein Glas oder eine Lampe umfällt. Auch ist sicher das wenn sie nach Wochen mal absolut keine Zeit haben, ein(e) FreundIn sie zu einem einmaligen Trip oder Abend einlädt oder es die genialen Sparangebote in den Supermärkten immer dann gibt wenn man kein Geld mehr hat. Murphy´s Law oder „Man bekommt immer das, was man gerade nicht gebrauchen kann“.

3 Gedanken zu „Unpassende Momente

  1. Die Kombination Badewanne/Haustür hab‘ ich zwar auch schon erlebt, doch grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass man eher das bekommt, was man erwartet.

    Ich zum Beispiel würde nie auf die Idee kommen, bei einem Großereignis wie Fußballspiel, Konzert etc. irgendwo weit draußen zu parken – denn ich weiß, dass direkt vor Ort ein Parkplatz frei wird, wenn ich komme. Und das funktioniert jedes Mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.