Wenn die Krankenkasse…

Wenn die Krankenkasse zweimal klingelt dann sollte man die Tür öffnen!
Wieso? Weil sie die Tür sonst aufbrechen lässt.
Ziemlich verwundert sah ich einen neuen Aushang an einer Tür meiner Nachbarn.
Polizei, das kenne ich, Hausverwaltung, Mitmieter die selbst ihre Tür aufbrechen, alles schon gehabt. Aber was berechtigt bitte die Krankenkasse eine Tür zu öffnen und die Schlösser auszutauschen?

Morgen

Morgen werde ich tapfer sein, morgen werde ich endlich klären was ich schon solange fürchte. Morgen werde ich alles in meine Hand nehmen und endlich Klarheit schaffen, morgen. Doch heute muss ich mich ausruhen, einen Plan entwerfen, der schon lange steht, Bewerbungen schreiben, die bald zu alt sind um sich noch drauf zu bewerben. Früh schlafen gehen werde ich heute, nicht in der Nacht nach einer Antwort suchen, die man eh nur tagsüber finden kann.
Morgen werde ich meine schwarze Brille absetzen, morgen, oder übermorgen oder nächste Woche?

…für Jamaica

um den NIX wenigstens eine melodische Untermalung zu geben und meinen versteinerten Gesichtsmuskeln etwas zum Lächeln zu geben:

Na kommen die Beats irgendwenn bekannt vor? Gesampled von:
Black Eyed Peas Pour What It Is,
EPMD Pour Do It Again,
Erykah Badu Pour Boogie Nights/All Night Long,
Jungle Brothers Pour Jimbrowski,
Keith Murray Pour Dip-Dip-Di,
L.O.D. Pour I Feel It,
NWA Pour One Less Bitch,
Rodney O & Joe Cooley Pour When The Beats Come In,
Shaq Pour I’m Outstanding,
Slum Village Pour Forth & Back,
Snoop Dogg Pour What’s My Name ?,<—-Das kennt doch jeder?
The Invincible Jolly Joe Feat Masta Ric Rock Pour Jamaica Funk Groove,
Tone Loc Pour I Got It Goin' On.

NIX

Sie langweilen sich? Würden gern erfahren was in meinem Leben so passiert? Ich sag es ihnen NIX! Was ich so denke? NIX! Was ich zu sagen habe? Es wird sie erstaunen: NIX!
Also gehen sie schnell weiter, denn hier gibt es NIX zu sehen oder zu lesen, die Autorin befindet sich im kreativen Koma. Da hilft es auch nicht, wenn sie jetzt NIX sagen und einfach auf ihren Bildschirm starren, hier passiert NIX.

Das Streben nach Glück

Das Streben nach Glück ist wirklich ein schöner Film, nicht nur weil ich Will Smiths schon seit dem Prinz von Bel-Air immer wieder gerne sehe, sondern wegen seiner Botschaft.
Will Smiths ist in diesem Film erstaunlich unattraktiv, dafür sein Sohn um so süßer, wer also ein bissel Hollywood Patriotismus (Jefferson wird öfter zitiert) ab kann und an Phrasen: „Du kannst es schaffen wenn du es wirklich willst!“ gefallen findet sollte diesen Film unbedingt sehen. 🙂

Hörbare Seiten

Jedes Mal wenn ich eine Webseite aufschlage die Laut gibt oder noch besser seltsame Banner geladen werden die Laut geben, erschrecke ich mich. Multimedia hin oder her, ich weiß das ihr das könnt, ihr könnt Töne und Videos einbinden, ich bin beeindruckt.
Aber ich finde manchmal ist weniger mehr, besonders wenn man bedenkt das nicht jeder DSL hat und so die Ladezeit einer Seite locker auf 5min anwachsen kann.
Glaubt ihr tatsächlich das ich ein begeisterter Kunde werde, wenn ich 5min warte, um mich dann im Computerraum zum Deppen zu machen? Oder wenn mir fast der Kaffee aus der Hand fällt, wegen den unerwarteten Geräuschen? Ok den Ton auf lautlos schalten könnte helfen, aber muss ich das?

SekretärIn gesucht..

Könnte Jemand für mich Emails und Post beantworten, vielleicht noch ein paar Anrufe tätigen? Das wäre wirklich nett…wenn sie dann damit fertig sind dann bitte noch den Gullideckel über meinen Kopf schließen. Danke!

Roter Kopf

Roter Kopf und großer Wagen bzw. große Tüten lassen in der Schlange vor dem Pfandautomaten nur einen Schluß zu: Endlich Zeit sich eine Kippe zu drehen, die beste Freundin anzurufen oder schon mal mit der Pediküre anzufangen, soviel Lebenszeit muss schliesslich genutzt werden! 😉

Liebes Stöckchen

1.) Wie oft warst Du schon verliebt?
Oft, da es keine allgemeingültige Definition von verliebt gibt, wage ich nicht zu zählen.

2.) Bist du homo oder hetero?
Eher hetero…

3.) Aussehen oder Charakter?
Beides, da das Aussehen allerdings vergänglich ist…

4.) Bist Du mit Deiner großen Liebe zusammen?
das weiß man doch immer erst nachher

5.) Wolltest Du schonmal wegen Liebeskummer sterben?
Ja.

6.) Was ist Dir das Wichtigste in einer Beziehung?
Sich zu ergänzen und eine Augenhöhe.

7.) Darf Dein Partner fremdgehen?
Wohin?

8.) Möchtest/hast Du Kinder?
Aktuell nicht/Nein

9.) Was ist das Verrückteste, was Du im Rausche der Verliebtheit angestellt hast?
Als Minderjährige mit 100Mark in der Tasche allein durch Deutschland gereist.

10.) Bist Du aktuell verliebt?
Ja

11.) Eroberst Du, oder lässt Du Dich erobern?
Beides.

12.) Hast Du einen Fetisch?
Definiere genauer das Wort fetisch…

13.) Willst Du heiraten?
Nur falls ich Kinder kriegen sollte.

14.) Was darf Dein Partner auf keinen Fall?
Dämlich lügen.

15.) Wie sollte der Charakter Deines Partners aussehen?
Gut was sonst?

16.) Schon Sex im Freien gehabt?
Ja.

17.) Wo hast Du Deinen Partner kennengelernt?
Internet

18.) Backe Dir einen Partner! Wie sieht er/sie aus?
Ca. 1,90, breite Schultern und wunderschöne (blaue) Augen.

19.) Ist Dir Geld wichtig?
Nur wenn ich es brauche.

20.) Das außergewöhnlichste Sexerlebnis?
Hatte ich schon, aber wer weiß was da noch kommt…

21.) Wie findest Du es, wenn sich Omi/Opi, 70 Jahre alt, neu verlieben und auch Sex haben?
Toll!

22.) Großer Altersunterschied…
Macht Umstehende immer misstrauisch..

23.) Sex vor der Ehe?
Klar.

24.) Liebe und Partnerschaft auch ohne Sex?
Niemals, ansonsten nennt sich das Freundschaft.

25.) Pupsen erlaubt? *g*
Klar solange mein Gesicht nicht in der Nähe ist.

26.) Bäuerchen auch?
s.o.

27.) Essen gehen oder gemütlich zu Hause futtern?
Zu Hause futtern.

28.) In was verliebst Du Dich, außer in Menschen?
Musik, Tiere und in wunderschöne Ausblicke der Natur.

29.) Fallen Dir Trennungen sehr schwer?
Ja.

30.) Wo möchtest Du mit Deinem Partner leben?
Da wo wir glücklich sind.

Provence

Normalerweise stehe ich ja auf Vanille, aber gestern sollte es die Provence sein.
Die Duftlampe wurde positioniert und mit einem Teelicht erwärmt und beleuchtet und los sollte es gehen mit den Wohlgerüchen. Im Dunklem tropfte ich einige Tropfen des Duftöls in das Wasser, upss das war ein bissel viel.
Kurz darauf stiegen sie auf die narkotisierenden Düfte. Hm Spüli mit Zitronengeruch vielleicht auch eine Essenz Badreiniger. Ach das geht vorbei dachte ich, so schlimm ist es auch wieder nicht. Fünf Minuten später hatte ich den Eindruck nichte mehr riechen und schmecken zu können, überall dieser Geruch des Klosteins der Provence. Fenster wurden aufgerissen und kurz darauf einen Stock über mir panisch geschlossen. Die Provence scheint wohl nicht Jedermanns Geschmack zu sein. 😉