Unausstehlich

Werde langsam unausstehlich.
Wollte gerade spontan einen Mann verhauen, weil er schmatzend ein Croissant neben mir aß.
Die nerven alle, bin ich froh wenn ich mal wieder zur Ruhe komme.

16 Gedanken zu „Unausstehlich

    • @MrMichael: Wieso Brötchen? Eine gute Rache wäre hemmungsloses pupsen gewesen….;-)

      @Tinius: Ist geplant, aber es ist doch immer so entweder gibt es in einer Woche 10 Anlässe oder gar keinen…..

  1. das kenne ich, am liebsten würde man in einem solchen Moment einen Pflog nehmen und dieser Person direkt in den Kopf rammen. Aber na ja, wir haben alle diesen Schalter in uns, der uns davon abhält so gruselige Sachen zu machen. Was ich damit aber andeuten wollte ist, du bist nicht allein mit solchen Gefühlen. 😉 Manchmal bin ich ein richtiger Dexter.

  2. „@MrMichael: Wieso Brötchen? Eine gute Rache wäre hemmungsloses pupsen gewesen….;-)“

    Und hier haben wir mal wieder den schönen Beweis, dass Frauen eben doch die größeren Ferkel sind!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.