Regen

Und es regnet und regnet und regnet. Gerade überlegt ob es überhaupt Sinn macht sich die Haare zu waschen, wenn man danach eh regenschirmlos da raus geht. Vermute macht trotzdem Sinn, so wegen Geruch, auch wenn es optisch keinen Unterschied macht. Es ist dunkel und bewölkt und trotz später schlafen gehen war ich früher wach. Schlaf ist überbewertet, Sonnenschein ist überbewertet, wer braucht das schon, wenn man eh den ganzen Tag vor dem Rechner verbringt. Mag heute nicht in meine Achterbahn steigen, mein Kontostand hat jedoch andere Bedürfnisse. Ich gehe dann mal duschen und Haare waschen, am Besten mit Kleidung, dann überrascht es mich nicht wenn ich draußen nass werde.

2 Gedanken zu „Regen

  1. wer braucht das schon, wenn man eh den ganzen Tag vor dem Rechner verbringt.

    eben!

    Gerade schein aber noch die Sonne und es ist ganz überracshedn Wochenende. Also raus ausm Haus! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.