Krächzend in den Tag

Ich ahnte es, heute morgen blieb meine Stimme einfach im Bett liegen. Sie hat gestern Abend zu viel und laut gefeiert. Jetzt schweigt sie und schlummert vor sich hin. Ich bin leider wach, Arbeit wartet, Arbeit bei der ich zum Glück nicht ganz so viel reden muss, sondern mehr tippen. Es hat sich aber gelohnt und nicht nur für die Stimme, so ein Konzert ist halt wie ein Kurzurlaub mit kleinen Anfahrtsweg. Aber was tippe ich, die Uhr ruft, jetzt heißt es krächzend in den Tag! 🙂

6 Gedanken zu „Krächzend in den Tag

    • Aber ich bin doch so kommunikativ. 🙂 Werde jetzt aber zum Abend hin keine stimmliche Kommunikation suchen und ganz viel trinken, – ohne Alkohol versteht sich. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.