Starke Frauen und neue Männer

Ina Deter wusste es schon 1982, wohin das alles führen sollte, war mir damals nicht klar. Gut, ich habe auch eine Entschuldigung, ich ging damals noch in den Kindergarten und fand lila Latzhosen einfach nur witzig und praktisch.

Doch in letzter Zeit, merke ich, dass die neue Frau es schwer hat „Begleitung“ zu finden. Sie braucht keinen Ernährer, auch keinen Erzeuger, denn sie hat vorerst was anderes vor. Zusätzlich ist sie meist auch noch gebildeter als der Durchschnittsmann und hübscher als ein Mann, ist fast jede Frau.

Ist sie zudem keine 20 mehr und weiß sich zu wehren, laufen die meisten Kläffer, bevor sie sie beschnüffeln kann. Was übrig bleibt, sind Schoßhunde, die jeden mit einem Leckerli in der Hand anwendeln.

So war das doch nicht gemeint liebe Männer! Neu heißt doch nicht scheu oder devot. Verstehe ja eure Verunsicherung, aber heute ist nicht gestern und wisst ihr was? Uns Frauen geht es genauso, wir dachten wir machen alles richtig und stehen jetzt als „Siegerinnen“ da, denen keiner gratulieren will.

6 Gedanken zu „Starke Frauen und neue Männer

    • wünsch Dir was 😉 …versuch es doch mal mit wünschen…
      Versuche Dir mal folgendes vorzustellen:

      Wenn wir Deinen Artikel zu Grunde legen kommt jeder mann für Dich infrage,
      der Deinen wünschen entspricht.

      Also gehst Du jetzt raus;
      schnappst Dir den nächsten Mann aus Deinem Umfeld,
      und gehst einfach davon aus das er so ist wie Du ihn Dir wünscht.
      Wenn Du ihm vorlebst das er Dein Traummann ist, dann ist er das auch.
      Ganz einfach 😉
      Der Mensch der Dir an der Seite steht, ist das vorfür Du ihn hältst.

      Deine Wahrheit – Deine Realität – Deine Regeln.

      Wenn Du natürlich davon ausgehst, das er nur mit einem Dreitagebart bei Dir landen kann, dann wir ein Mann es nur mit einem Dreitagebart schaffen.
      Und da ist dann ein Typ – Aalglatt.
      Aber Du willst ja einen mit Dreitagbart.
      Dabei hat er vielleicht gerade einen ultrawichtigen Geschäftstermin.
      Und rennt sonst immer Tag&Jahr mit einem Herum.
      Zack.Schon hat der Kerl keine Chance.
      Zu unrecht.

      Wenn Du einen Typ für devot hältst – dann wir er es nie schaffen.
      Dabei hat er gerade vielleicht einem Unfall beigewohnt
      und einfach einen ganz miesen Tag & ist sonst Jahr&Tag taff.

      Also:Deine Wahrheit – Deine Realität – Deine Regeln – Deine Welt

    • Mich selbst bescheissen klappt nicht auf Dauer. Das habe ich jahrelang relativ erfolglos versucht, – es sei denn es ist ein Erfolg ne Weile nicht allein zu sein. Mein Muster ist nicht so festgelegt wie du glaubst, – Äußerlichkeiten sind bei mir ziemlich flexibel, aber Innerlichkeiten halt nicht.

      Versuche aber immer öfter „offen“ durch die Gegend zu laufen und siehe da, heute habe ich mindestens 4 Mal geflirtet. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.