Stärke

  1. „Um dich mache ich mir da keine Sorgen, du schlägst dich schon durch“, sagte eine Bekannte.
  2. „Geht ganz schön ruppig bei euch zu, aber du weißt dich ja zu wehren“, sagte eine ehemalige Kollegin.
  3. „Ganz schön schlimm so beliebt zu sein“, sagte eine Freundin schmunzelnd.

Alles Aussagen die mir ins Gesicht geschleudert wurden und große Verwunderung in mir auslösten. Meinten die mich? Mit wem und vor allem von wem reden die?

Widersprach in jedem Gespräch, und bekam Argumente und Beobachtungen serviert. Stimmt, kann man nicht ganz leugnen. Warum sehe ich das nur so anders?

Stärke.

4 Gedanken zu „Stärke

  1. genieße deine starken seiten in denen nicht jeder versucht dir irgendwann und irgendwie seinen stempel aufzudrücken. vor zwei tagen noch mit nasenbluten im bette gelegen heute frisch gepudert mit breiter brust durch den kurfürstendamm so ist das leben eine schrippe ist nun mal eine schrippe und kein spritzbrötchen – alles was ein anfang hät hät auch ein ende. 😉

    • Also bin gestern nicht mit stolz geschwellter Brust über den Kudamm, – denn ich fühlte mich nicht stark, sondern habe nur mal wieder festgestellt, dass mich sehr viele Leute für stark halten. Was ich davon halte? Keine Ahnung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.