Die Silvester-Kasse

Einkaufen an einem Samstag? Muss das sein? Ja heute musste es sein und kaum war ich an der Einkaufsstraße angelangt bereute ich es auch schon. Es war knackevoll und nach ein paar Minuten hatte ich schon 5 Anrempler kassiert.

Auf Schleichwegen dann zu Mäc Geiz gekrochen und ein paar Dinge eingeholt. An der Kasse schaute ich dann aber nicht schlecht: 2 Kassen geöffnet, an einer eine ellenlange Schlange, an der anderen eine gelangweilte, bedrückt wirkende Verkäuferin.

Ich versuchte es bei der gelangweilten Verkäuferin, die mir dann erklärte, dass das hier die Silvester-Kasse sei und hier nur Silvester-Artikel kassiert werden. What the Fuck? Ja kein Scherz, während über 10 Leute gestresst an der anderen Kasse anstanden und die Kassierer-Kollegin in Höchstform kassierte, stand Kassiererin 2 alleine an ihrer Kasse und musste sich dafür in Sekundentakt anschnauzen lassen.

Also dafür gibt es jetzt mal eine 6 für das Management von Mäc Geiz, wie kann man sich so einen Schwachsinn ausdenken? Mehr Umsatz und zufriedenere Kunden/Angestellte gibt es mit der Silvester-Kasse sicher nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.