Noch nen Ohrwurm

Schon besser, heute mal ehrlich gelacht, mit anderen nicht allein. Der Kopf ist voll, doch es gibt nicht viel zu bloggen, also noch ein Ohrwurm, wir ignorieren jetzt einfach mal die werbliche Verwendung, ich kenne den Song aus dem Radio….

http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=30891447&force_embed=1&server=vimeo.com&show_title=1&show_byline=1&show_portrait=1&color=00adef&fullscreen=1&autoplay=0&loop=0

Capital Cities – Safe and Sound from jimmy ahlander on Vimeo.

2 Gedanken zu „Noch nen Ohrwurm

  1. Ein Grashalm wächst auch nicht schneller, wenn man daran zieht. Nichts ist so beständig wie der Wandel, auf der Welt gibt es nichts, was sich nicht verändert, nichts bleibt ewig so wie es einst war.
    Du musst selbst zu der Veränderung werden, die du in der Welt sehen willst.
    Was bleibt, ist die Veränderung; was sich verändert, bleibt.
    Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird.
    Aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es besser werden soll!
    Wenn wir wollen, dass alles so bleibt, wie es ist, dann müssen wir alles ändern!

  2. Da habe ich doch heute an alle die twoday leute gedahct und fragte mich ob die wohl auch alle bei facebook sind??? wenn du bei facebook bist findets du mich unter
    Annabell Curci-Wallis ,so heiss ich naemlich 😉 Wuerde mcih freuen dich da zu sehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.