Bässe

Also langsam geht mir meine Nachbarschaft auf den Sack. Heute Nacht gegen 5 wurde über mir laut rumgeschrien, es schien sich um einen Streit zu handeln und jetzt tönt laute Musik von oben. Aktuell ist HipHop angesagt, davor gab es Heavy Metall. Nicht so witzig, mag ich es sonntags doch eher ruhig. Hochgehen mag ich aber jetzt auch nicht, da wechsle ich lieber das Zimmer und höre die Musik nur noch in den Bässen. Ansonsten geht es heute zum Weihnachtsmarkt, meine Freude hält sich in Grenzen, na immerhin konnte ich heute ausschlafen und gut frühstücken.

Advertisements

Noch mehr Schnee

Heute ist es kühl und der Schnee fällt unentwegt. War wieder früh auf und merke dass mir das frühe aufstehen so gar nicht gefällt, na immerhin morgen kann ich ausschlafen. Heute steht noch ein bisschen Küchenbau an, hoffe das diese Küche noch dieses Jahr fertig wird. Weihnachten steht vor der Tür, heute ist der erste Advent aber mir ist gar nicht nach Weihnachten, ein Winterschlaf wäre jetzt besser, so bis zum Frühling. Bin mal wieder schwarz gekleidet, meine neue Standard Kluft, Farben sind was für Frohgemüter mit schlanker Linie. Naja nicht mehr lang dann darf ich wieder in mein Bett und dann schaue ich von da dem Schnee zu.

Aufwachkommando

Heute hat mein Nachbar das dritte Mal um 9:40 bei mir geklingelt. Das nervt! Ich schlafe zu dieser Zeit, die letzten zwei Tage habe ich es ignoriert, aber heute bin ich dann doch aufgestanden und an die Tür gegangen. Dachte wenn ich nicht an die Tür gehe klingelt er morgen und übermorgen auch um diese Zeit. Als ich dann an die Tür kam, sah er das ich verschlafen war und meinte nur dass es gerade nicht passt und ging wieder. Na toll, hätte er doch gesagt was er will, jetzt klingelt er sicher wieder. Ich kann nämlich auf so ein Aufwachkommando wirklich verzichten.

Große Kartons

Ein Rätsel das sich mir immer wieder stellt ist die Paketgröße von Versendern, denn sie ist immer zu groß für deren Inhalt. Warum muss man einen Karton verwenden der bis zu drei mal größer ist als der Inhalt? Ich verstehe das nicht, kosten große Pakete doch mehr als kleine Pakete. Gehört das zur Produktpräsentation? Ist die Freude über ein großes Paket größer als über ein kleines Paket? Wenn ich bestelle weiß ich doch was ich bestellt habe und auch ungefähr wie groß es ist. Was soll diese Verschwendung?

Kerzenverbrauch

Seitdem es so dunkel ist, hat sich mein Kerzenverbrauch deutlich erhöht. Sie brennen über Stunden, statt der herkömmlichen Beleuchtung. Ich mag Kerzen, doch ich vermute die kosten mich mehr als das Brennen einer Energiesparlampe. Ich muss wohl irgendwo eine günstige Quelle für Kerzen auftun, sonst wird der Winter teuer.

Schnee

Ich fasse es nicht Schnee! Da haben wir noch nicht mal Dezember und es schneit. Das bestätigt mich nur darin heute nicht vor die Tür zu gehen und statt dessen meinen Kleiderschrank auszusortieren. Leider passt mir vieles nicht mehr und weil ich vor lauter Sachen nichts finde, ziehe ich mich immer wieder gleich an, das sollte sich ab heute ändern, denn es herrscht wieder Platz und Übersicht in meinem Schrank. Ansonsten lausche ich dem Schnee und bereite mich auf den Winter vor.

Pause

Die Pause von meinen alltäglichen Leben hat mir ganz gut getan. Eine Woche Ruhe und viel Schlaf, waren genau das Richtige für mein angeschlagenes Nervengerüst. Komisch dass der Körper sich solche Pausen einfach holt, wenn es dringend nötig ist. Denke mittlerweile bin ich über den Berg, ich kann wieder riechen und schmecken und die Schleimmengen haben deutlich nachgelassen, auch husten muss ich kaum noch. Habe auch wieder Lust auf Aktivität und die brauche ich auch für die nächste Woche. Wie gut das ich jetzt eine Pause hatte.