Schmerzensgeld!

Gestern auf dem Weg zum Arzt haben sie mich mal wieder überrascht: Die U-Bahn Musiker. Es waren eine Frau mit Rassel und ein Mann mit Geige, dazu dumpfes Gedröhne eines kleinen Verstärkers. Wie immer die gleichen Songs, ein schrecklicher Sound der sich über 3 Stationen hinweg zog. Können die nicht woanders Musik machen? Es nervt mich und wenn sie dann anschließend noch Geld dafür wollen, denke ich immer warum bezahlt mich eigentlich keiner dafür dass ich das hören musste? Schmerzensgeld!

4 Gedanken zu „Schmerzensgeld!

  1. Straßenmudiker mag ich… …aber wenn es einem nicht freisteht, ob man zuhören möchte oder nicht, finde ich das nicht in Ordnung. Im Prinzip ist das eine aggressive Form des Bettelns.

    • Ach ich mag Straßenmusiker eigentlich auch, wenn sie was können. Aber die in der U-Bahn sind nur Bettler die sich hinter schlechter Musik tarnen. Es ist nur ganz selten mal Jemand dabei den man gerne zuhört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.