Der große Blonde

Heute Nacht habe ich wieder wild geträumt, allerdings so gut, dass als ich aufwachte den Wecker noch mal nachgestellt habe, weil ich weiter träumen wollte. Ich war bei Freunden und die haben mir Blumenkästen mit Inhalt für meinen Balkon geschenkt. Ich freute mich sehr, jedoch wusste ich nicht wie ich mit 5 Blumenkästen allein nach Hause kommen sollte. Da erschien plötzlich ein großer blonder Mann der mir anbot mich mit den Blumenkästen nach Hause zu fahren. Ich war so dankbar und plötzlich waren wir allein und hielten Hände und fingen an zu knutschen. Er wurde rot dabei und war ganz verlegen, aber wir machten weiter. Es war unheimlich schön, warum auch immer, ich wollte auf jeden Fall bei ihm bleiben und nicht aufwachen und ins schnöde Lebe zurück kehren. Was mir wohl dieser Traum sagen wollte? Das es Zeit wird meinen Balkon zu begrünen? Das die letzte Romanze zu lange her ist? Auf jeden Fall war ich mal sehr entzückt von meinen Traum mit den großen Blonden.

2 Gedanken zu „Der große Blonde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.