Auf das der Tag schnell vorbei geht

Schon besser, endlich zu Hause und ordentlich gegessen, hatte verdammten Hunger als ich heim kam und dann hat das kochen noch über 30 Minuten gedauert. Danach noch etwas Apfelkuchen und jetzt geht es mir schon besser. Jetzt noch ein bisschen Fernsehen und dann ab ins Bett, auf das der Tag schnell vorbei geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.