Zweiter Tag

Schon besser, heute was zu tun gekriegt und mich ein bisschen nützlich machen können, doch leider hat die Zeit nicht gereicht, weil das Einrichten meines Arbeitsplatzes ewig gedauert hat, aber gut, jetzt kann ich loslegen und das nächste Mal gleich weiter machen. Dann zur nächsten Praktikumsstation, da herrschte leider etwas Chaos, also habe ich mich eine Weile unterhalten und anschließend am Team-Meeting teilgenommen. Dann war auch schon Feierabend und ich bin nach Kreuzberg gefahren um noch mit dem Hund zu gehen. Das Wetter war bis dahin auch wieder schön und so konnte ich beim Laufen noch etwas entspannen und den Feierabend einläuten. Morgen habe ich frei, also nur Hunderunde und Chor und Freitag wird wieder gearbeitet. Weiß noch nicht was ich von meinen Praktikum halten soll, aber vielleicht bilde ich mir ja noch eine Meinung, erst mal weitermachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.