Google kaputt?

Seit ein paar Tagen habe ich meine Top-Position bei Google verloren. Über 10 Jahre war ich mit dem Suchbegriff „Nadine in Berlin“ oder „nberlin“ auf der ersten Seite vertreten, aber jetzt bin ich verschwunden. Gab es irgendein Google-Update? Ist irgendwas bei Twoday kaputt? Es frustriert mich etwas nach über 11 Jahren bloggen jetzt in den Suchmaschinen unsichtbar zu sein. Auch sind die Besucherzahlen eingebrochen oder sagen wir mal so die Google-Treffer für meinen Blog fallen weg. Egal was man sucht und normalerweise in meinen Blog findet, Google findet es nicht. Habe ich etwas falsch gemacht? Oder ist Google einfach kaputt?

Advertisements

10 Gedanken zu „Google kaputt?

  1. sieht so aus, als wären die blogs über twoday.net nicht mehr in der suchmaschine…, außer man gibt die web-adresse ein. ich habe das schon ewig nicht mehr nachgeschaut, wo meine blogs wie zu finden sind.
    dass twoday.net eine sterbende blog-community ist, ist seit längerem klar.

    • Ich finde das richtig kacke und es ist auch ein wirkliches Zeichen des Sterbens, denn bisher hat Twoday noch über Google-Anzeigen verdient, die auf den Blogs eingeblendet wurden wenn jemand den Blog über Google gefunden hat. Diese Einnahmequelle ist jetzt versiebt, also ist es wirklich nur noch eine Frage der Zeit bis hier alle Schotten dicht machen. 😦 Ich will nicht umziehen, aber anscheinend wird es nötig werden.

    • Habe auch schon seit langen bei WordPress eine Domain registriert, aber das mit dem Import der Daten wie Neonwilderness es beschreibt klappt nicht in der kostenlosen Variante. Muss man bei WordPress kostenpflichtig sein um dann seine alten Blogdaten importieren zu können? Ich würde nämlich gerne weiterhin anonym und kostenlos bloggen.

    • Danke für den Link der hat aber einen Bezahlblog mit echter Domain, das gerade will ich ja nicht weil man dann über Denic den richtigen Namen und die Adresse rauskriegen kann. Hätte kein Problem damit zu zahlen, aber meinen Namen und meine Adresse soll bitte nicht bekannt werden.

    • ich will auch die gratis-variante weiterfahren. inwieweit ein umzug dann überhaupt möglich bzw. der damit verbundene zeitaufwand sinnvoll ist – keine ahnung.
      ich müsste mich erstmal damit beschäftigen…, und wie ich mich kenne, wird mir der aufwand zu groß sein. mal sehen. noch ist nicht aller tage abend.

    • Es scheint nicht möglich zu sein mit der Gratis-Variante, es sei denn man importiert manuell. Aber fast 5000 Beiträge und über 20.000 Kommentare manuell zu importieren sprengt irgendwie mein Zeit-Budget.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.