Unruhige Nacht und Harmonievieh

Eine unruhige aber lange Nacht liegt hinter mir, seltsame Träume, aufwachen um 5 und um 6:45 dank einer SMS. Wer mich kennt weiß dass ich normalerweise nicht um diese Uhrzeit wach bin, geschweige denn SMS lese und beantworte. Trotzdem weiter gepennt und ich hätte noch viel länger pennen können, aber habe es dann doch gelassen. Gestern nach langer Zeit mal wieder gestritten, sehr gut mein Harmonievieh hat endlich einen Maulkorb bekommen. Die letzten drei Jahre habe ich mich niemals gestritten, war einfach zu weg gedröhnt von den Medikamenten und zu dankbar für jeden sozialen Kontakt. Das scheint jetzt vorbei zu sein, denn andere Standpunkte müssen auch vertreten werden und ein Streit bedeutet ja nicht zwingend den Abbruch von sozialen Kontakten. Mal sehen was ich mit dem Tag anstelle, noch ist alles ruhig und friedlich, aber das ist auch gut so, denn nach der letzten Woche brauche ich mehr Ruhe, irgendwie war mein letztes Modul ein seelischer Ausnahmezustand für mich. Zum Glück konnte ich das mit viel Schlaf, Gesprächen und Ruhe klären und habe nicht die Medikamente hoch dosiert. Jetzt erst mal Frühstück und die richtige Musik suchen.

Advertisements

2 Gedanken zu „Unruhige Nacht und Harmonievieh

  1. Ich stelle mir das furchtbar vor, wenn man keinen Antrieb mehr hat, dort zu streiten, wo es notwendig wäre.
    Im Prinzip bin ich selbst sehr konsensorientiert. Aber ich kann das nachempfinden. Ich habe einmal Antidepressiva verschrieben bekommen. Und es war ein blödes Gefühl zu wissen, dass die eigenen Reaktion stark schaumgedämpft sind.
    Alles Gute wünsche ich.

    • Es war auch furchtbar, ich war ein Zombie der sich rumschubsen lies, zum Glück hat das geendet, auch wenn es das Zusammenbleben etwas schwieriger macht. Danke, kann ich gut gebrauchen. Ich finde es ja wunderbar mich wieder streiten zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.