Kommunikation, Job und Chor

Heute war Tag der Kommunikation und der missglückten Schläfchen. Viele telefoniert und SMS geschrieben und zweimal versucht zu schlafen, was aber nicht gelang. Irgendwie bin ich wach und trotzdem zu faul meine Aufgaben anzugehen. Leider sehr erfolglos wegen meiner Schreibgruppe kommuniziert, das könnte das Ende der Gruppe sein, was ich echt schade finde. Aber gut es ist eh fraglich, ob ich ab Mai noch Zeit dafür habe. Heute wieder wegen einen Job gefragt worden, aber meine Antwort wird wohl wieder sein: „Bitte erst ab Mai“. Hoffe im Mai besteht dann noch Interesse. Morgen schaue ich mir den neuen Chor an, aber sie wollen nicht nur Sopran, sondern einen besonders hohen Sopran, weiß nicht, ob ich das liefern kann, morgen bin ich schlauer. Würde aber wieder gern singen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.