Telefonat, Salat, Maschinen und Kraft

Wieder lange telefoniert, auf zwei Telefonen, weil der Akku nicht mitspielte. Gestern viel Salat gegessen und heute mit Bauchkrämpfen aufgewacht, vielleicht zu viel Grünzeug für mich. Heute Treffen wegen der 5-Euro-Münze und dann schauen wegen einer neuen Klobrille. Das Wetter ist grau und kühl, aber das gefällt mir, atmen und schlafen ist für mich halt viel einfacher, wenn es kühl und verregnet ist. Ist komisch die Waschmaschine und Spülmaschine nicht mehr so oft zu nutzen, als er da war, lief mindestens eine der Maschinen täglich. Meine Vögel begrüßten mein Aufstehen mit lauten Gesang.

Mir geht es gut, aber ich denke ich brauche noch mehr Ruhe, die Woche war ich nicht immer auf der Höhe, sind wohl die Nachwirkungen von zwei Jobs und einem Mitbewohner. Gekocht wird heute auf jeden Fall, es ist Gulasch geplant. Nächste Woche gleich zweimal Frühdienst, meine Vorfreude hält sich in Grenzen, aber gut die Zeit mit Welpenschutz ist wohl abgelaufen. Trinke Kaffee und rauche und beobachte das Draußen, immer schön weitermachen, die nächsten Wochen werden heftig, besser ich spare meine Kraft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s