Endspurt, Lohn, Luxus und Laptop

Endspurt, nur noch heute arbeiten und dann frei. Ich freue mich, denn diese Woche war viel los und es reicht mir langsam. Heute noch einkaufen, dann kann ich morgen früh faul sein. Bloß keine Wut mit auf Arbeit nehmen Klienten und Kunden können nichts für seltsame Teamstrukturen. Gestern noch nach Kreuzberg gefahren den Hund ausgeführt und beschenken lassen. Eine Hose und Zigaretten sind mein Lohn, passt denn meine Lieblingshose ist gerade kaputt gegangen und Zigaretten brauche ich immer. Er kann einen weiteren Monat in seinem jetzigen zu Hause bleiben, also werde ich auch keinen Besuch bekommen. Ist mir ganz recht, auch wenn ich schon weiß, dass ich für Berliner Mietverhältnisse im Luxus lebe. Am Wochenende auch den Schriftkram fürs Jobcenter erledigen, wird schon alles werden. Heute nicht allein arbeiten, aber allein den Laden schließen, mal sehen, ob das ohne Paranoia klappt. Heute noch ein paar Fragen stellen für nächste Woche, will gut informiert sein und alles richtig machen. Habe mich schon nach Laptops umgeschaut und ein bezahlbares Modell gefunden, B-Ware, aber bisher habe ich damit keine Probleme gehabt. Auf in den Tag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s