Durchhalten, Podest, Papierkrieg, Zukunft und Tag

Der Tag gestern hat mir ganz gutgetan, ein bisschen Spaß auf Arbeit und abends noch entspannende Gespräche. Auf die Arbeit heute freue ich mich heute nicht so, aber auf den Feierabend und das lange Wochenende. Wird schon alles werden, durchhalten ist angesagt. Ich fühle immer weniger für ihn, ich habe das Podest für ihn abgeschafft, aber noch sind die Gefühle nicht ganz verschwunden. Versuche nicht ganz so ätzend drauf zu sein wie ich mich fühle. Heute unbedingt zur Post vor der Arbeit, der Papierkrieg lässt grüßen. Die Zukunft sehe ich derzeit nicht so strahlend, vielleicht liegt es nur am Wetter oder an meiner Kraftlosigkeit. Immerhin habe ich aufgehört soviel zu essen, die letzten Tage hatte ich keinen Appetit. Einkaufen müsste ich dringend, fast nichts mehr da, nur Stullen und Dosensuppen. Dann setze ich mal ein falsches Lächeln auf und begrüße den Tag, auf das er schnell vorbeigeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.