Besuch und Wunder

Gestern noch Besuch gehabt, der bis Mitternacht blieb. Ich konnte danach nicht schlafen und lag weitere Stunden wach. Leider ist der Besuch nicht so fröhlich ausgegangen, aktuell bereue ich es sogar. Aber das Leben geht weiter und dank meiner Grippe darf ich mich jetzt noch ein paar Tage erholen. Ich sollte vielleicht einsehen, wenn Kämpfe verloren sind, statt weiter zu kämpfen und mich zu verletzen.

Das Wetter ist prima, Sonnenschein und blauer Himmel, aber ich fühle mich kaputt und beschämt. Keine Ahnung warum ich an ihm festhalte, er kann mir nicht geben, was ich brauche. Valentinstag mal anders. Warten wir ab, die Zeit heilt bekanntlich alle Wunder.

Advertisements

4 Gedanken zu „Besuch und Wunder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s