Veranstaltung, Erleichterung, Lotto, Arbeit, Vorräte und abwarten

Den Tag gestern gut überlebt, obwohl die Veranstaltung auf Arbeit dann sogar fast 9 Stunden gedauert hat. Zu Essen gab es, auf Arbeitgeberkosten. Abends war ich dann sogar noch recht munter. Gestern die große Erleichterung, mein neuer Arbeitgeber hat bereits das Geld überwiesen, womit der strenge Sparkurs ab sofort beendet ist. Also natürlich heißt es weiter sparen, aber wenn ich heute in den Supermarkt gehe, dann kaufe ich alles, was ich brauche und muss dabei nicht rechnen. Ansonsten war ich gestern so dumm, ein Lottolos zu kaufen, Geldverschwendung ich weiß, aber ein bisschen hoffen darf man ja. Die Gedanken was ich mit ein paar Millionen machen würde, ist halt doch sehr angenehm.
Heute ein paar Stunden arbeiten und danach noch einen Großeinkauf machen, denn ich habe viele meiner Vorräte aufgebraucht. Der besten Freundin geht es weiterhin schlecht, ihr Rücken soll fixiert werden und sie hat starke Schmerzen. Hilfsangebote hat sie allerdings ausgeschlagen. Bei mir heißt es jetzt abwarten was die Behörden entscheiden, ich denke in nächster Zeit werde ich viel Post erhalten. Die Sonne scheint, Berlin zeigt sich von seiner netten Seite, das sollte man genießen, die Dunkelheit kommt schnell genug zurück.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.