Kein Regen, 40 Grad, Rückenschmerzen, vegan und Dusche

Das war wohl nichts mit Unwetter oder Regen, weder gestern Abend noch heute Nacht, schade eigentlich und gut zu wissen, dass man den Wetterdiensten nicht glauben kann. Ist die Frage, ob heute was kommt, aber mein Gefühl sagt nein. Gestern Hunderunde bei über 40 Grad in der Sonne, die Pause am See war nicht so erfrischend, denn der Pegel des Sees ist soweit gesunken, das meine Füße gerade mal mit den Fußsohlen das Wasser berühren konnten. Gestern Abend starke Rückenschmerzen, genauer gesagt linkes Schulterblatt, schwierig, wenn man Seitenschläfer ist, noch schwieriger, wenn man mit so einer Schulter versucht auf Toilette zu gehen. Gestern gekocht, ausnahmsweise vegan: Paprika, Karotten, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Reis in einer Pfanne angebraten. War lecker. Er hat sich nicht gemeldet, sie auch nicht, aber es gibt ja noch andere Menschen. 28 Grad in der Bude, morgen wohl doch arbeiten. Die wichtigsten Buchungen sind von meinem Konto abgebucht worden und es ist noch was übrig zum Überleben, ob es bis Monatsende reicht, ist jedoch ungewiss. Der Kaffee schmeckt, die Zigarette auch, auf in den Tag, den ich am liebsten unter der Dusche verbringen würde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.