Zu Hause, Kirche, Entlassung, Lohnsteuerberaterin, Ausverkauf und weiter machen

Guten Morgen, endlich eine Nacht zu Hause verbracht und aufstehen und der Laptop wartet. Meine Beiträge morgens auf dem Handy zu tippen ist doch sehr mühsam. Ihre Urne ist endlich in Berlin und die Trauerfeier in der Kirche steht. Ich denke, sie hätte es so gewollt, denn in ihren frühen Jahren war sie religiös, trug ein Kreuz und betete jeden Abend mit mir. Der Laden ist jetzt zu, denn wir lassen uns nicht von der Dame im Laden noch tief in der Trauerzeit erpressen. Ich glaube, das hat mir mehr weh getan als ihr, dass ich sie gestern gebeten habe ihre Sachen zu packen. Ich musste danach heulen, denn das der Laden zu ist, macht für mich nochmal deutlich, dass meine Mutter weg ist. Wir werden den Laden wieder eröffnen, aber wohl nur mit Familie und Freunde. Abends mit einem Freund getroffen und noch viel geredet und auf dem Heimweg ein Makali in Brot gegessen. Eigentlich habe ich heute einen Flug nach Gran Canaria, aber uneigentlich bleibe ich hier. Heute zur Lohnsteuerberaterin klären, inwieweit wir einen Ausverkauf machen dürfen. Abends ein Treffen mit einem Freund zum Essen. Die nächsten Nächte darf ich zu Hause schlafen, welch eine Erleichterung. Hier sieht es wüst aus, seit Wochen nicht das Bad geputzt, trockene Wäsche hängt auf dem Ständer und der Couchtisch ist dreckig. Das Wetter ist mies, es regnet immer wieder bei knapp über 20 Grad. Gleich zum Frühstück nach Kreuzberg und dann mal weiter sehen. Auf in den Tag stark sein und weitermachen.

3 Gedanken zu „Zu Hause, Kirche, Entlassung, Lohnsteuerberaterin, Ausverkauf und weiter machen

  1. Sehr verwirrend aber es geht voran. Heute früh schon sehr zeitig im Schreibwarenladen gewesen und einen großen Beutel voll Produkte eingekauft den größten Teil zum Bewerbungen versenden ich hoffe das es bei den Kosten dafür abgesehen wird im zweifel besteht die Möglichkeit es steuerlich geltend zu machen was in allen sehr aufwendig ist bzw zeitlich begrenzt ist. Gestern winkten 10% Rabatt Coupons aus einem Drogerieladen was sehr passend ist denn ich bräuchte da einiges leider ist weitergeben verkaufen mittlerweile untersagt auch auf online Plattformen sowie gibt es neue Regelung bei Flaschen Bons die nur nach da abgeben werden dürfen won man die Flaschen abgibt und sind 14 Tage gültig. Heute Abend zum Friseur dann kann das Wochenende beginnen leider noch keine Ideen das Wetter sehr durchwachsen soll aber um die 25 Grad bleiben. Zeitumstellung wird abgeschafft wahrscheinlich bleibt Sommerzeit.

    • Also soweit ich weiß werden vom Arbeitsamt/Jobcenter pro Bewerbung 5 Euro erstattet, man muss nur eine Liste dazu führen und die Kosten einfordern. Sehr schön mit der Drogerie. Das mit den Pfandbons wusste ich. Ich hoffe auch dass es bei 20 Grad plus bleibt. Das mit der Abschaffung der Zeitumstellung wird wohl noch dauern.

      • Dieses Wochenende ist wirklich einiges los gewesen bzw ist es noch immer wie zum Beispiel die internationale Funkausstellung nur13€ am Tag eintritt an Besucher die imposanten im ICC Gebäude lassen sich dabei nicht stören geht schließlich schon seit einigen Jahren so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.