Früh, Schlafrhythmus, Musiker, Pizza, Kaffee und Supervision

Gähn, nicht mein Ernst, aufstehen vor 8 und nicht nur heute, nein morgen und übermorgen auch. 😦 Weiß mein Schlafrhythmus nur noch nicht, der denkt, es wäre noch Ostern. Also gestern Nacht wachgelegen und nicht schlafen können und heute früh vom grausamen Wecker geweckt worden. Gestern 2 Beratungen gemacht und nach der Arbeit noch einkaufen gewesen, alles ok, abgesehen vom Schlafrhythmus. Ich schreibe gerade einem Musiker aus Spandau, er scheint interessant, aber vielleicht täusche ich mich auch. Die beste Freundin antwortet derzeit nur selektiv auf Mails, schade ich hatte Fragen gestellt, auf die ich gern eine Antwort gehabt hätte. Eigentlich ist mir der Pizzaabend heute zu viel, besonders nachdem ich kaum geschlafen habe und den Vater erst Montag gesehen habe. Immerhin, meine Haare sind gewaschen und der Kaffee schmeckt. Mein Thema der Woche sind Mobilitätshilfen für Gehbehinderte, ich denke, mein Wissen ist jetzt ganz ordentlich. Heute Supervision, nicht nur ich finde es weniger witzig, dass die Dame dazu nur um 9:30 kann. Ich würde lieber wechseln, als weiterhin 9:30 Termine zu akzeptieren. Gestern mit dem besten Freund telefoniert und viel gelacht, er gehört definitiv zu den Kontakten die mir guttun. Kartoffelbrot wartet zum Frühstück, aber um diese Uhrzeit kriege ich kein Frühstück runter. Auf in den Tag, es gibt nicht Gutes, außer man tut es.

26 Gedanken zu „Früh, Schlafrhythmus, Musiker, Pizza, Kaffee und Supervision

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.