Treffen, Austausch, beleidigt und arme Würstchen

Guten Morgen mit Kaffee, fühle mich seltsam, aber nicht verdächtig. Wach gewesen in der Nacht, mehrfach, aber wieder eingeschlafen. Der zweite Onkel meldet sich nicht, ich vermute das heißt er kommt nicht. Dafür hat sich eine alte Freundin gemeldet, sie kommt vielleicht doch. Heute das Treffen mit der Neuen vom Vater, ich fühle mich unwohl. Ich hasse Veränderung und diese ganz besonders. Wie kann man(n) eine Person so schnell austauschen? Immerhin gestern fast normal gegessen und auch kein Durchfall mehr, heute Nacht ist auch kein Körperteil eingeschlafen, also eigentlich alles gut. Er verhält sich derzeit fast depressiv, er braucht Arbeit, um gut drauf zu sein. Ich könnte derzeit immer noch auch 1 Jahr Auszeit nehmen, aber natürlich nicht in Berlin, sondern dann lieber in Gran Canaria. In Berlin brauche ich meine Arbeit aber auch, sonst sitze ich nur noch seltsam gelaunt zu Hause. Freizeit, aber irgendwie doch keine, denn das Treffen heute wird hart für mich und morgen muss noch gemeinsam der ganze Rest organisiert werden. Warum müssen immer alle Leute auf einmal was von einem wollen oder keiner will was? So ein Mittelweg wäre mir lieber. Immerhin heute kein kochen für den Vater, das wäre mir auch zu viel, erst die Neue und dann noch den ganzen Sonntag bis spät in den Abend zusammen verbringen. Er will unbedingt die B1 Prüfung machen, aber leider meine ich er ist noch nicht so weit, das sieht er aber nicht ein und reagiert beleidigt, spreche ich es aus. Die Sonne scheint, der Kaffee schmeckt nicht sonderlich und ich liege auf dem Sofa und tippe vor mich hin. Die Übersetzerin vom Freitag beim Notar hat mich beleidigt, zum Glück wird sie nicht bei der Hochzeit übersetzen, besonders toll übersetzen konnte sie nämlich auch nicht, die Notarin korrigierte sie mehrfach. Dann auch noch bezahlen dafür beleidigt zu werden und eine fehlerhafte Übersetzung zu kriegen, ist schon ne Nummer. Einen Ausländer heiraten ist halt doch ein teures Minenfeld der Diskriminierung. Aber gut, ich wurde auch früher schon diskriminiert, da stehe ich drüber. Menschen die diskriminieren, sind doch meist selber arme Würstchen. Auf in den Tag, alles wird gut, es gibt sie die korrekten Menschen, die keine Farben oder Herkunft sehen, sondern Menschen.

2 Gedanken zu „Treffen, Austausch, beleidigt und arme Würstchen

  1. Liebe Nadine,
    das mit der Sprache und den Tests ist so eine Sache.
    Vor ca. 10 Jahren entdeckte ich einmal Probeprüfungen von einer Wirtschaftskammer, die man online ausprobieren konnte.
    Gut mit Deutsch war es kein Problem: C2. Bei Englisch war ich grantig, da habe ich um ein paar Punkte C2 verpasst.
    Russisch schaffte ich damals nur mehr B1, obwohl ich während meiner aktiven Zeit sicher B2 geschafft hätte. Französisch war nur A2, und so auch die anderen Sprachen, die getestet werden konnten.

    Aber meine Erfahrung, teilweise schmerzlich, obwohl nicht wirklich schlimm für mein Leben, war mein Unvermögen, ordentlich Serbisch zu lernen, obwohl ich dort fünf Jahre eine Firma führte. Warum gelang es mir nicht? Weil alle mit mir Englisch sprachen.

    Wenn Du deinem Verlobten helfen willst, musst Du mit ihm Deutsch sprechen. (Irgendwann hast Du geschrieben, dass ihr euch hauptsächlich NICHT auf deutsch unterhaltet.)

    Es ist anfänglich schwierig, umständlich und UNBEQUEM. Aber trotzdem die effizienteste Möglichkeit, sich auf einen Sprachtest vorzubereiten und vielmehr in der Sprache Fuss zu fassen.

    • Das ist mir durchaus bewusst. Aber meistens will er mit mir nicht Deutsch sprechen. Das liegt daran, dass ich ihn immer sofort korrigiere und vielleicht auch zu kompliziert rede. Das schafft anscheinend Frust bei ihm und meistens wechseln wir dann wieder zu Englisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.